RSS
01 Jun 2009

Peilen und gehen am Kupfernen Knopf

Author: Andreas | Filed under: LifeBlog
Seit dem Ausbildungswochenende der DLRG in der Eifel hab ich ein neues Hobby entdeckt: "Geocaching". Was das ist? Einfach gesagt die Art wie mich meine Eltern zum Sonntagsspaziergang bekommen hätten, hätte es damals schon GPS gegeben ;-)
Oder anders ausgedrückt, man sucht einen "Schatz" - den Cache - mit Hilfe eines Hand-GPS und ein paar Koordinaten irgendwo im Wald oder sonst wo.

Was mich sehr erstaunt hat, nachdem ich mich mal ein bisschen mit dem Thema beschäftigt habe ist, wieviele Caches es in Kleve und Umgebung gibt. Und so lag es nicht fern gleich mal mein altes Garmin, das ich ursprünglich mal fürs Motorrad gekauft hatte, dafür zu verwenden und den Feiertagsspaziergang den wir mit Paul und Pikko gemacht haben als Testlauf zu nutzen.
Hierzu hab ich mir einen einfachen Cache rausgesucht der zufällig ebenfalls am Kupfernen Knopf liegt. Da Paul aus irgendeinem Grund diesen Ort liebt war er Feuer und Flamme mit Pikko - auf Urlaub von meinen Eltern - und Papa und Mama zum Kupfernen Knopf zu laufen.
Nach ein bisschen Tüfteln hat es dann schließlich sogar mit dem Cache geklappt und ich hab den Schatz gehoben. Paul hat bei der Suche sogar vollen Einsatz geleistet und ist halb in einem Blätterhaufen versunken.
Nun muss ich wohl bald einen Selbsthilfegruppe aufsuchen denn Nachmittags hab ich beim Spaziergang mit Pikko gleich den nächsten Cache in Bedburg-Hau bei meinen Schwiegereltern gehoben...
30 Mai 2009

Kinderzimmer Projekt - Boden raus und sauber

Author: Andreas | Filed under: Umbau-Blog
Kleiner Zwischenstand zum Kinderzimmer-Projekt. Der Boden ist nun ganz raus und auch die Hinterlassenschaften auf der Wohnzimmerdecke hab ich entsorgt. Sogar das Mäusenest das ich noch inkl. Bewohner - allerdings schon mumifiziert und vor sehr langer Zeit an Hunger und Alterschwäche gestorben - gefunden habe, wurde dank des Wunder-Bau-Saugers Marke: Brüllhornisse entfernt.
Nun war das Zimmer sehr schön sauber und ohne Boden.
Zeit die Vorbereitungen für die Dämmung zu treffen. Also hab ich neben dem vorsorglichen Verlegen einer Stromleitung in den Rolladenkasten im Esszimmer (von Oben) den ganzen Abend damit verbracht die Folie einzuziehen und fest zu tackern. Damit die Dämmung nicht direkt bis auf die Wohnzimmerdecke durchfällt hab ich mich für die Folienlösung entschieden. Diese sorgt dafür dass die Zwischensparrendämmung auch dort bleibt wo sie hingehört.
Morgen folgt somit meine Lieblingsarbeit, Dämmen ;-)
25 Mai 2009

Mit drei Klicks zum Ziel, aber nur wenn es aktuell ist...

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
Die Experten der NRZ haben in der letzten Woche mal ein paar unserer Kommunen und deren Internetauftritte getestet.
Das Ergebnis war für uns nun keine große Überraschung und da wir ja wissen, dass die älteren Auftritte bald durch neue Ersetzt werden, hoffe ich jetzt schon auf eine Neuauflage des Testes wenn denn alle es geschafft haben und endlich online sind...
24 Mai 2009

Vom schmalen Grat bis zu Bodenlos

Author: Andreas | Filed under: Umbau-Blog
Nach diversen Winterprojekten die ich irgendwann demnächst mal hier hinterlegen werde und nachdem in in der letzten Woche kubikmeterweise Mutterboden und Rasen entsorgt habe, hab ich mich nun einem recht dringenden Umbauprojekt gewidmet. Irgendwie komme ich derzeit einfach nicht zur Ruhe bzw. hab noch soviele Ideen, dass ich - jetzt wo das Wetter wieder besser ist - endlich was tun muss.
Aber zurück zum Thema. Da wir irgendwann im Juli Nachwuchs erwarten, haben wir uns entschieden unser Bügelzimmer in ein Kinderzimmer umzufunktionieren. Da das Zimmer direkt über dem Esszimmer liegt und der Boden quietschte und knarzte, sollte er wie auch schon im neuen Badezimmer ausgetauscht werden und bei der Gelegenheit gleich eine gehörige Ladung Trittschall eingebracht werden.
Hier spricht man dann wohl von einer Investition in die Zukunft ;-)

Nachdem wir nun mehrere Wochen damit verbracht haben, alles aus dem Zimmer auszuräumen - es war eben so ein Raum den man nicht braucht und den stellt man dann halt voll - und das Monster von Kleiderschrank ebenfalls den Weg zum Sperrmüll gefunden hatte, bin ich an diesem Wochenende ernsthaft (vorher war immer nur mal eine Platte nach Feierabend und bei Frust) damit angefangen den Boden zu entfernen.
Das Ergebnis dokumentieren die beiden Bilder: Vom schmalen Grat bis zu Bodenlos eben ;-)
Bei der Gelegenheit hab ich auch das zweite Stück der alten Hauptstromleitung, das uns im Badezimmer schon begegnet war, gefunden. Das was man da unter den Balken sieht ist überigens die Decke des Wohn- bzw. Esszimmers und eine sehr eigentümliche Isolierung der Vorbesitzer, bei der ich noch darüber nachdenke diese gleich auch zu entsorgen.

Im nächsten Schritt werden ich nun die Dämmung einbringen und danach bekommt der Boden wieder Format indem wir das ganze mit Verlegeplatten verschrauben und so verschließen. Danach geht es dann an die Holzdecke, aber ich will ja nicht zuviel verraten...
31 Mär 2009

Zak is Back!

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
Gut sieben Jahre hat das Zak2:btas-Team an einer inoffiziellen Fortsetzung zu "Zak McKracken - and the Alien Mindbenders" gearbeitet. Unzählige Feierabende, Wochenenden und Sommerurlaube, gingen für "Zak McKracken - between time and space" drauf. Doch seit knapp einem Jahr ist es endlich fertig - und auf das Ergebnis könne sie mächtig stolz sein! Kein Wunder, es ist eines der umfangreichsten Fanadventures, die es je gegeben hat.



Und obwohl ich in den letzten Jahren sehr wenig gespielt habe, ist das eines der Spiele die ganz oben auf meiner "To Play"-Liste stehen...
30 Mär 2009

Klassiker sterben nie...

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
Für Liebhaber von klassischen Computer- und Automaten-Spielen gibt es im Internet einige Adresse unter denen man in Erinnerungen schwelgen kann.
Hier ist eine, auf der man die Erinnerung wieder aufleben lassen kann:

http://abandonia.com


Die Seite bietet für jeden den richtigen Download und ich hab sogar ein Automatenspiel wiedergefunden, das mich mal einen ganzen Sommer in Dänemark beschäftigt hat. Es heißt Golden Axe.
Überigens fand ich es auch sehr interessant, dass es neben einem meiner Lieblings C64-Spielen "California Games" auch einen 2. Teil gibt...

Also, dann mal ab Zurück in die Zukunft...
29 Mär 2009

Meine Heimat in Wort und Bild

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
Vor einiger Zeit bin ich eher zufällig über eine Seite gestolpert, die sehr viele gute Informationen zu meiner Heimat Kleve bereit hält und zudem eine große Sammlung an schönen und interessanten Bildern zeigt.

Da auch Paul die Seite vielleicht irgendwann mal für ein Schulreferat über Kleve brauchen kann, halte ich den Link hier mal für alle Interessierten fest:

http://www.heimat-kleve.de

29 Mär 2009

Übungen zum Lagerungsschwindel

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
Nachdem meine Frau gestern mal wieder Probleme mit Schwindel hatte und ich vor geraumer Zeit das auch mal hatte, hab ich in meinem Postkorb noch den Link auf die Übungen gegen Lagerungsschwindel gefunden.
Mir haben diese Übungen damals sehr geholfen.



Die ausführliche Beschreibung stammt von hier:

http://www.sprechzimmer.ch/sprechzimmer/Fokus/Schwindel/Behandlung/Uebungen_zum_Lagerungsschwindel.php

29 Mär 2009

Warum Photoshop überbewertet wird...

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
...weil es mit MS Paint genau so geht:

17 Mär 2009

Firefox 3 - defekte Bookmarkverwaltung

Author: Andreas | Filed under: Hard- & Software
Kurz vor meinem Urlaub bekam ich plötzlich Probleme mit meinen Bookmarks im Firefox. Aus irgendeinem Grund konnte ich weder neue Bookmarks anlegen noch alte löschen. Da ich reichlich Bookmarks im Firefox verwalte war das ein echtes Problem...
Und zu allem Überfluss erzeugte die Bookmarkverwaltung noch eigenständig Bookmarks auf bereits vorhandene Seiten oder Trennlinien. Es war das totale Chaos ausgebrochen. Auch der Import eines alten Backups schlug fehl.
Also hab ich heute mal versucht etwas Licht ins Chaos zu bringen und für alle Hilfesuchenden hier ein wichtiger Tipp:
Es gibt sein FF3 eine neue Bookmarkverwaltung. Nach einigem Suchen bin ich dann über einen Forumsbeitrag gestoßen, der folgendes Empfohlen hat:
  1. Backup der Bookmarks per Lesezeichenverwaltung erstellen
  2. Firefox schließen
  3. Im Ordner \Dokumente und Einstellungen\USERNAME\Anwendungsdaten\Mozilla\Firefox\Profiles\NUMMER.default die Datei "places.sqlite" löschen
  4. Firefox neue Starten und sofern die Bookmarks nicht schon wieder da sind das Backup zurückholen.
Bei mir hat diese vorgehensweise super geklappt. Es waren zwar ein paar Bookmarks über die Wupper gegangen weil das vorhandene Backup etwas älter war, aber nun läuft die Lesezeichenverwaltung wieder sauber!

Weitere Infos zur neuen Bookmarksverwaltung hab ich dann im Anschluss auch noch direkt bei Mozilla gefunden...
31 Jan 2009

Biene fliegt nach Kranenburg

Author: Andreas | Filed under: LifeBlog
Gestern war es wieder so weit. In Berlin wurde der BIENE-Award für beste Barrierefreiheit verliehen. Und meine Kollegin Jenny war mit dem Projekt Kranenburg dabei. Für mein Moerser Projekt hatte es leider (bisher unverständlicherweise) nicht gereicht um auf die Shortlist des Wettbewerbes zu kommen.
Darüber hinweg tröstet und aber, dass wir mit Kranenburg nun auch einen silberne BIENE Gewinner haben, der eRedaktion das Web-Content-Management-System des KRZN nutzt. Und wir als Berater und Wegbegleiter während des Projektes haben mal wieder gezeigt, was man alles mit unserem System anstellen kann...
Sogar eine BIENE aus Berlin mitbringen!

Ganz besonders freut mich an dem Sieg, dass es die erste Biene überhaupt ist, die in der Kategorie "Einfache Informations- und Kommunikationsangebote" vergeben worden ist. Außerdem hat mich die Navigation bei diesem Projekt vor ganz neue Aufgabe gestellt, da die Struktur der Navigation alles andere als 08-15 ist und wir mit dem Konzept einen völlig neuen Weg gegangen sind.
17 Nov 2008

Online Musik hören

Author: Andreas | Filed under: WebLinks
Wer schon immer seine Musiksammlung von jedem Ort der Welt hören wollte, oder wem noch ein paar Titel in seiner Sammlung fehlen, der sollte mal auf deezer.com vorbeischauen...

tweetbackcheck